Wo kann ich mit meinem Studienabschluss arbeiten?

 

Landesamt für Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und technische Sicherheit Berlin

Das Landesamt für Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und technische Sicherheit (LaGetSi) ist die Aufsichtsbehörde über den Arbeitsschutz in Betrieben und über die technische Sicherheit von Anlagen, Geräten und Produkten. Das LaGetSi berät Unternehmen, damit sie beispielsweise die Gefährdung ihrer Beschäftigten angemessen beurteilen und geeignete Schutzmaßnahmen treffen können. Ein weiterer Arbeitsbereich ist die Genehmigung und Überwachung von Heizkraftwerken, Gasturbinen, Dampfkesseln und Tankstellen.

Welche Aufgaben kann ich hier übernehmen?

Mit einem abgeschlossenen Medizinstudium kannst du im Landesamt als Arbeitsschutzrätin bzw. Arbeitsschutzrat prüfen, ob Berliner Betriebe die Arbeitsschutzvorschriften einhalten. So sorgst du für eine größere Sicherheit der Berliner Beschäftigten.

Wo finde ich mehr Informationen?

Auf der Internetseite des Landesamts für Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und technische Sicherheit Berlin.